Wichtig! Abmelden

21.05.2017 | Abschnitt: An- und Abmelden

Melden Sie sich immer ab, wenn Sie die Arbeiten an Ihrer Website beendet haben.

Andernfalls könnten Hacker unter Umständen auf anderen Websites, die Sie anschließend ansurfen, den Session-Cookie abgreifen und darüber Zugriff auf Ihren WordPress-Adminbereich erlangen. Dieser Cookie wird in Ihrem Browser gespeichert, für die Dauer der Sitzung, also der Zeit, die Sie in WordPress angemeldet sind.

Sie können sich im Front- und im Backend über die Werkzeugleiste oben abmelden.

Abmelden

Letzte Aktualisierung am: 04.03.2018